Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Zur Geschichte des ökonomischen Denkens I.

23. April 2015 @ 18:00 - 19:45

Die klassische Alternative: Von Ricardo und Marx zu Sraffa

Es werden u.a. die wesentlichen klassischen Positionen – also Physiokratie, Smith, Ricardo, Marx – als Vorgänger der Theorie von Sraffa erläutert.

Zum Referenten: Prof. Dr. Dres. h.c. Bertram Schefold studierte Mathematik, Physik und Philosophie sowie Wirtschaftswissenschaften. Er ist Professor am Lehrstuhl für VWL an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, insbesondere für Wirtschaftstheorie.

Leseempfehlungen:

  • Piero Sraffa (2014): Warenproduktion mittels Waren

Einen ersten Überblick über die Thematik bietet folgende Artikel: Sraffa und Kapitalkontroverse.


… anschließend Fortführung der Vorlesung & Diskussion mit Referent

 

Details

Datum:
23. April 2015
Zeit:
18:00 - 19:45
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://plural-hannover.de/ringvorlesung-sose-2015/

Veranstaltungsort

Raum VII 003, Hörsaalgebäude (1507), Conti-Campus
Königsworther Platz 1
Hannover, 30167

Veranstalter

Plurale Ökonomik Hannover