Ringvorlesung | SoSe 2015

Facebook Header Event

April – Juli 2015 | Interdisziplinäre Ringvorlesung in Hannover
Zur Krise der Ökonomie. Eine Auseinandersetzung mit Kritik & Perspektiven


+++ Dokumentation & Videoaufzeichnungen der Vorträge +++


Ob Hunger, Umweltzerstörung, Klimawandel, Finanzmarktkrise oder soziale Ungleichheit: Ökonomische, soziale und ökologische Globalkrisen verschärfen sich zunehmend. Gleichzeitig ist eine fortschreitende Ökonomisierung sämtlicher Lebensbereiche zu beobachten. All dies befeuert auch die aktuelle Debatte um eine Neuausrichtung der Ökonomik.

Die studentisch organisierte Ringvorlesung möchte dem auf den Grund gehen – mit Veranstaltungen zur Geschichte des ökonomischen Denkens, Wissenschaftstheorie, interdisziplinären Sichtweisen und durch Einblicke in einige andere Strömungen.
Da diese Aspekte in der aktuellen wirtschaftswissenschaftlichen Lehre kaum oder gar keine Berücksichtigung finden, laden wir zur Auseinandersetzung und Diskussion ein.


Wann: immer donnerstags ab 18 Uhr, anschließend Diskussion/Workshop · Ort: Conti-Campus Hannover, Königsworther Platz 1 (Hörsaalgebäude, VII-003) · Veranstalter: AK Plurale Ökonomik Hannover · gefördert durch: Studienqualitätsmittel der Leibniz Universität Hannover

Kommentar verfassen