Einladung zum digitalen Auftakttreffen von Plurale Ökonomik Hannover

Da die Lokalgruppe in Hannover seit einiger Zeit im Winterschlaf liegt, wird es Zeit aufzuwachen…

Wenn Ihr euch für eine plural-ökonomische Lehre und zukunftsfähige Wirtschaft begeistert, gerne Veranstaltungen organisiert und in einen interdisziplinären Austausch über ökonomische Perspektiven und Fragen treten möchtet, dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir stehen für Methoden- und Theorienvielfalt ein und wollen die dominante Wirtschaftslehre kritisch-konstruktiv hinterfragen. Wir setzen uns für eine vielfältige und reflexive Wirtschaftslehre ein sowie für eine Wirtschaftswissenschaft, die mit aktuellen Krisen angemessen umgeht, die Möglichkeitsräume erkundet und zukunftsfähige Lösungsansätze entwickelt (siehe “Über uns“).

Komm an Board: Am 28.05.2021 um 17 Uhr laden wir Euch zu einem Online-Auftakttreffen ein (natürlich corona-konform), um sich als Lokalgruppe wieder an der Universität Hannover zu konstituieren. An diesem Termin wird die Arbeit der Lokalgruppe und das Anliegen einer pluralen Ökonomik näher vorgestellt. Zudem haben wir die Möglichkeit für ein erstes Kennenlernen.

Meldet euch, wenn ihr Interesse habt. Wir freuen uns auf Euch! Schreibt uns bitte an die folgende E-Mail-Adresse (adrian.rosengarten[at]plural-hannover.de), damit wir Euch die Zugangsdaten zukommen lassen können. Ihr werdet dann rechtzeitig mit weiteren Informationen versorgt.

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

Adrian